Therapeutin werden

Die Ausbildung zur TFM Therapeutin

Therapeutin werden

Die Ausbildung zur TFM Therapeutin

 

TFM-Therapeutin werden

 
 
TFM Therapeutin werden

Zielgruppe

Die Kurse der Therapeutischen Frauen-Massage sind auf Fachpersonal ausgelegt, d.h. Ärztinnen, Heilpraktikerinnen sowie HPAs, Hebammen, Doulas, Physiotherapeutinnen, Masseurinnen und Massage- und Körpertherapeutinnen.

 
 

Die Kurse

Die 3-tägigen inhaltlich in sich abgeschlossenen Kurse finden in der Kleingruppe (mit maximal 8 Kursteilnehmerinnen) statt.
Zu einer ersten Orientierung und zur Vorbereitung darauf dient das TFM-Buch.

Während des Kurses steht für Fragen rund um die komplementäre gynäkologische Behandlung mit der TFM genügend Zeit und Raum zur Verfügung.

Aus der Erfahrung heraus findet auch im Anschluss an die Fortbildung ein reger Austausch der Absolventinnen statt. Aufbauend auf den TFM-Kurs werden in regelmäßigen Abständen Creative Healing Aufbau-Kurse angeboten, die die Methode vertiefen und in denen weitere Behandlungseinheiten der Stephenson-Methode vermittelt werden.

 
 
Schaugraphik TFM und Creative Healing Creative Healing 1 - Creative Healing für den Bewegungsaparat Creative Healing 2 - Creative Healing für den Viszeralteil TFM Therapeutin werden
 
 
Seminartermine

Seminar Termine

Ein Übersicht über alle noch verfügbaren Termine finden Sie hier.

 
 
Seminarstimmen

Seminarstimmen

Lesen Sie hier, was Teilnehmerinnen aus Nah und Fern als Feedback geben.

 
 
Kursinformationen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antwort auf etwaig noch offenen Fragen zum Therapeutinnen-Seminar (Registrierung, Anreise und Parkmöglichkeiten, Hotels und Pensionen im Umkreis, Seminarzeiten, etc.)

 
 
Zertifikate und Weiterbildungen

Zertifikate und Weiterbildungspunkte

Alle Teilnehmerinnen erhalten ein Teilnahme-Zertifikat, Heilpraktikerinnen erhalten weiterhin BDH-Weiterbildungspunkte.

Unterlagen

Alle Teilnehmerinnen erhalten ein ausführliches Seminar-Manuskript inklusive dem Dokumentationsblatt und den Anwendungsbeispielen für einzelne Massage-Einheiten.

Nach der umfassenden Dokumentation von 10 TFM-Behandlungen besteht die Möglichkeit in die Therapeutinnen-Liste aufgenommen zu werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur entsprechend qualifizierte Fachfrauen auf dieser Liste zu finden sind.

Die zertifizierten TFM-Therapeutinnen dürfen sich TFM-Praktikerin nennen. Sie werden als solche in die Therapeutinnen-Liste für die Therapeutische Frauen-Massage aufgenommen und dürfen das TFM-Logo auf ihrer Website führen.