TFM Seminar Info Schweiz2017-08-30T14:16:34+00:00

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu den TFM Seminaren in Winterthur, Schweiz

Für TFM Seminare in Saarbrücken, Deutschland bitte hier klicken.
Für TFM Seminare in Henstedt-Ulsburg, Deutschland bitte hier klicken

Hinweis: Die TFM Seminare in der Schweiz werden von Barbara Bütikofer durchgeführt und veranstaltet. Die Rechnungsstellung erfolgt durch Frau Bütikofer. Umbuchungen auf Seminare in an anderen Standorten sind grundsätzlich nicht möglich.

Wer kann an den Therapeutinnen-Seminaren teilnehmen?

Die TFM-Seminare sind für Fachfrauen: Heilpraktikerinnen und HPAs, Hebammen, Doulas, Gynäkologinnen, Physiotherapeutinnen und Masseurinnen.

Können auch Männer teilnehmen

Es gibt nur sehr vereinzelt männliche Therapeuten, die sich für das Erlernen der Therapeutischen Frauen-Massage interessieren. Gemischte Kurse wird es keine geben; allerdings kann – nach persönlichem Vorgespräch und entsprechender Eignung – der Kursinhalt im Einzelsetting vermittelt werden.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Für Ihre verbindliche Anmeldung nutzen Sie bitte das Online-Formular. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum und nach Maßgabe freier Plätze berücksichtigt.

Erhalte ich eine Anmeldebestätigung?

Ja. Mit der Eingangsbestätigung per E-Mail erhalten Sie, (sofern ein Platz für Ihren Wunschtermin frei ist), die Rechnung in digitaler Form. Mit Eingang Ihre Anzahlung ist Ihr Platz im Workshop garantiert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der hohen Nachfrage keine Plätze „einfach so“ (für länger als 7 Tage) freigehalten werden können.

Ich bin an meinem bereits gebuchten Seminartermin nun doch verhindert, kann ich an einem anderen Seminar teilnehmen?

Gegen eine Bearbeitungsgebühr von sFr. 50 kann bis 30 Tage vor Seminarbeginn umgebucht werden. Innerhalb der 30-Tage-Frist vor Start wird neben der Umbuchsgebühr der volle Seminarpreis fällig, nach Maßgabe freier Plätze kann auf einen späteren Termin umgebucht werden.

Ich muss meinen Kurs leider stornieren

Hier gelten dieselben Bedingungen wie bei der Umbuchungen: Bis 30 Tage vor Seminarbeginn beläuft sich die Storno-Gebühr auf sFr. 50.

Bitte teilen Sie in diesem Fall Ihre Kontonummer mit, damit der Restbetrag der Anzahlung wieder überwiesen werden kann. Innerhalb der 30-Tage-Frist vor Seminarstart wird die komplette Summe fällig, es sei denn Sie stellen eine adäquat qualifizierte Ersatzteilnehmerin.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Ausnahmen von dieser Regel machen: die Kurse sind lange im Voraus ausgebucht und da der Stoff in Partnerarbeit vermittelt wird, müssen wir für kurzfristigen Ersatz sorgen, damit der Kurs wie ausgeschrieben vonstatten gehen kann.

Zu den AGBs

Hinweis: Um Ihren Kostenaufwand für diesen Fall der Fälle zu minimieren, können Sie parallel zum Entrichten der Seminargebühr bei einem externen Dienstleister eine so genannte Seminar-Rücktritts-Versicherung abschließen – bitte einfach bei Google nach „Seminar Rücktrittsversicherung“ suchen.

Kurszeiten

Die Kurszeiten für den TFM-Kurs sind wie folgt:

Tag 1:
10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Tag 2:
09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Tag 3:
09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Bitte seien Sie 10 Minuten vor Kursbeginn am Veranstaltungsort, damit wir pünktlich beginnen und den Kurstag auch pünktlich beenden können.

Wenn nicht anders auf der Rechnung vermerkt, finden alle Seminare hier statt:

Praxisgemeinschaft Bütikofer
Paulstr. 8
8400 Winterthur, Schweiz

Das Seminar findet in der Praxisgemeinschaft im 1. Stock des Hauses statt. Die Seminarräume sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar (nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Winterthur).

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Wie sieht es mit der Anreise aus?

Mit der Bahn

Der Seminarraum befindet sich zu Fuss 3 Minuten vom Hauptbahnhof Winterthur: folgen Sie in der Hauptunterführung dem Ausgang „Rudolfstrasse“, hinter dem Gleis 9. Beim Reform-und Drogeriegeschäft „Rägeboge“ biegen Sie in die Paulstrasse ein, nach ca. 70m finden Sie auf der rechten Seite das Haus Nr. 8.

Mit dem Auto

Von der Autobahn A1 (von Zürich her kommend) nehmen sie die Ausfahrt Winterthur Töss und folgen der Zürcherstrasse bis zur Innenstadt / Hauptbahnhof, dort sind die am Seminarort nächsten Parkhäuser Bahnhof und Neuwiesen angeschrieben.

Von der Autobahn A1 (von St.Gallen / Frauenfeld) sowie von der Autobahn A4 (von Schaffhausen) nehmen sie die Ausfahrt Winterthur Ohringen und folgen der Schaffhauserstrasse bis zur Innenstadt / Hauptbahnhof. dort sind die am Seminarort nächsten Parkhäuser Bahnhof und Neuwiesen angeschrieben.

Kann ich in der Nähe des Seminarorts parken?

Unter diesem Link finden sie eine Übersicht über die Parkmöglichkeiten in Winterthur:

Da sich der Seminarort in der Innenstadt befindet, gibt es nur teure Parkplätze. Ich empfehle ihnen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe?

Unter folgendem Link finden diverse Unterkünfte in allen Preisklassen in und um Winterthur:http://www.winterthur-tourismus.ch/de/besucher/uebernachten/unterkuenfte.html

Was ist im Seminarpreis alles enthalten?

Der Kleingruppenkurs findet mit maximal 8 Teilnehmerinnen statt. Im Seminarpreis enthalten sind:

  • Ausführliches Kursskript
  • Massage-Öl
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Während der Seminarzeiten stehen Obst, Knabbereien und Getränke (Stilles Wasser, Kaffee, Tee, Säfte) zur freien Verfügung.

Nicht enthalten im Seminarpreis sind Ihre Logis und die Ausgaben für etwaige Mahlzeiten.

Muss ich etwas Spezielles zum Seminar mitbringen?

  • ein großes Handtuch (das individuell als das eigene wiedererkannt werden kann)
  • eine bequeme Hose (Leggings/Jogginghose)
  • ein T-Shirt, das sich gut waschen lässt (denn wir arbeiten mit Öl), eventuell eine Sweatshirt-Jacke für die Pausen
  • dicke Socken
  • Visitenkärtchen und Flyer zum Netzwerken
  • Freude am Tun 😉

Wer wird in die Therapeutinnen-Liste aufgenommen?

In die Liste werden ausschließlich TFM-Therapeutinnen aufgenommen, die sich über eine umfassende Fall-Dokumentation zertifiziert haben und die Therapeutische Frauen-Massage in ihrer Praxis aktiv in ihr Behandlungskonzept integrieren.

Ich bin Fruchtbarkeitstherapeutin und möchte auch in der Liste geführt werden.

Da es sich bei der Fruchtbarkeitsmassage explizit um die Vermittlung einer Laienanwendung handelt und sich daher von den Inhalten des vermittelten Stoffes sehr unterscheidet, können Sie gerne an einem der TFM-Therapeutinnen-Seminare teilnehmen, nach anschließender Zertifizierung stehen auch Sie dann auf der Therapeutinnen-Liste.

Ist die Liste kostenpflichtig?

Nein, diese Liste ist – im Gegensatz zu vielen anderen Listen – nicht kostenpflichtig, einzig das Commitment der Therapeutinnen, die TFM in ihrem Praxisspektrum anzuwenden und eine regelmäßige Rezertifizierung ist erfolderlich.