Creative Healing 12020-02-18T18:08:28+01:00

Creative Healing für den Bewegungsapparat

Teilnahmeberechtigung

Der Aufbau-Kurs Creative Healing für den Bewegungsapparat richtet sich an all diejenigen Therapeutinnen, die den TFM-Kurs bereits erfolgreich absolviert haben und seither aktiv mit der Therapeutischen Frauen-Massage arbeiten und (bis spätestens zu Beginn des Aufbaukurses) ihre TFM-Zertifizierungsunterlagen eingereicht haben.

Kursinhalte

  • Wiederholung der für den Bewegungsapparat relevanten TFM-Teile aus dem Therapeutinnen-Kurs

  • Komplette Rückenbehandlung, inkl. Nacken

  • Spezielle Triggerpunkte entlang der Wirbelsäule

  • Schulter-Arm-Behandlung

  • Behandlung der unteren Extremitäten

Während der Seminartage besprechen wir zahlreicher Beschwerdebilder und deren Behandlungsmöglichkeiten mit Creative Healing, so z.B.:

  • Migräne,

  • Epilepsie,

  • M. Parkinson,

  • Multiple Sklerose,

  • Behandlung von Ischias-Schmerzen mit Ausstrahlung in den unteren Bewegungsapparat,

  • Hallux valgus,

  • Schmerzen im Schultergürtel,

  • uvm.

Veranstaltungsort

LehrWERK
Arndtstr. 19
66121 Saarbrücken
Saarbahnhaltestelle: Uhlandstrasse oder Hellwigstraße

Seminarzeiten

Tag 1: 14.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
Tag 2: 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Tag 3: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Preis

Da sich dieses Seminar an bestehende Absolventinnen richtet, findet sich der Seminarpreis in deren persönlichem Dashboard.
Er versteht sich inklusive Skript, Getränken, Pausensnacks.

Das Seminar ist mit 16 Punkten zertifiziert (BDH-Fortbildungszertifikat).

Anmeldung:

Anmeldung bitte über das Dashboard.

(Da es sich um einen Kleingruppenkurs mit maximal 8 Teilnehmerinnen handelt, entscheidet der Eingang der Anzahlung über die Platzvergabe).

Nach oben