Creative Healing für die inneren Organe2019-11-18T22:31:29+01:00

Creative Healing für die inneren Organe

Schwerpunkte

  • Wiederholung der Viszeralteile aus der Therapeutischen Frauen-Massage und deren Vertiefung

  • Ösophagus-Behandlung (bei Reflux)

  • Magen (Hyper- oder Hypoazidität, Ulkustherapie)

  • Galle (Gallenstau)

  • Darm (spezielle Dickdarmbehandlung, Stoffwechsel-Schema, Reizdarm, Meteorismus, Flatulenz)

  • Lungenbehandlung (Mitbehandlung von COPD, Asthma, Bronchitis)

  • Einheiten an Gesicht & Ohren (Sinusitis-Behandlung, Tinnitus, Facelifting)

Veranstaltungsort

LehrWERK
Arndtstr. 19
66121 Saarbrücken
Saarbahnhaltestelle: Uhlandstrasse oder Hellwigstraße

Seminarzeiten

Tag 1: 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Tag 2: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Tag 3: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wie gewohnt im Kleingruppen-Stil mit maximal 8 Therapeutinnen.

Preis

Der Preis findet sich – ebenso wie die Anmeldemöglichkeit im Dashboard.
Inklusive Skript, Getränken, Pausensnacks
Die Veranstaltung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung zum Creative Healing Praktiker ab:
(Die Prüfungsgebühren sind im Kurspreis enthalten!)

Anmeldung:

Anmeldung bitte über dieses Formular.

(Da es sich um einen Kleingruppenkurs mit maximal 8 Teilnehmerinnen handelt, entscheidet der Eingang der Anzahlung über die Platzvergabe).

Nach oben