Fachinformationen zur TFM

Für Gynäkologinnen und Gynäkologen

Fachinformationen zur TFM

Für Gynäkologinnen und Gynäkologen

 

Fachinformationen zur Therapeutischen Frauen-Massage

 
 
Info für Gynäkologinnen und Gynäkologen

Liebe Gynäkologin, lieber Gynäkologe,

im Internet schwirren mannigfaltige Angebote rund um das Thema komplementäre Gynäkologie.

Die Therapeutische Frauen-Massage jedoch ist ein fundiertes und seit Jahrzehnten durch Ihre Kollegin Dr. Gowri Motha, Gynäkologin und Geburtshelferin in London, erprobtes System und integraler Teil der Stephenson-Technik / Creative Healing. Dr. Motha zählt viele namhafte Persönlichkeiten, unter anderem Elle Macpherson und Gwyneth Paltrow, zu ihrer Klientel.

Dr. Mothas Schwerpunkte in ihrer Jeyarani Way Praxis in London sind Kinderwunschbehandlungen und Schwangerschaftsbetreuung.

 
 
Fruchtbarkeitsmassage

Komplementäre Fruchtbarkeitsbehandlung

Durch eine gezielte Lymph-Behandlung an Terminus und Leiste, Therapie der Nieren und Nebennieren, Reflexpunkte im Sakrum, Beckendrainage, sowie der sanften reflektorischen Stimulation der Gonaden (bei Frau und Mann) und durch die Reponierung des Uterus werden die Hormonachsen neu eingestellt. Die bessere Durchblutung der Beckenorgane kann die Fruchtbarkeitsbehandlung optimieren.

 
 
Statistische Auswertung GBM

Schwangerenbegleitung

Auf Basis der von Dr. Gowri Motha entwickelten Gentle Birth Method, sind die Frauenbehandlungseinheiten der TFM als festes Behandlungsschema eingebunden. Die Sequenzen sind sowohl auf die kindliche Entwicklung als auf die daraus entstehenden Anforderungen an den mütterlichen Organismus abgestimmt.

Indikation Nationaler Durchschnitt Gentle Birth Method
Vaginale Entbindungen 77,6 % > 4 Behandlungen: 85,2 %
>9 Behandlungen: 90,6%
Kaiserschnitt-Entbindungen 22,4 % > 4 Behandlungen: 14,7 %
> 9 Behandlungen: 9,4 %
PDA 33 % 4 Behandlungen: 30,5%
>9 Behandlungen 17,2%
Hilfsmittel zur vaginalen Geburtsbeendung 11 % 4-8 Behandlungen: 6,9 %
>9 Behandlungen: 3,4 %
Dammschnitt-Rate 15 % 4-8 Behandlungen: 7,8 %
>9 Behandlungen: 3,4 %
Intaktes Perineum nicht bekannt 4-8 Behandlungen: 67,2 %
>9 Behandlungen: 90,6 %

Quelle: Gentle Birth Method, Seite 136

 
 
Fruchtbarkeitsmassage

Fachliteratur

In der DHZ (Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift vom Haug Verlag) finden Sie in der Ausgabe "Be-Handeln und manuelle Techniken" (03/14) einen 5-seitigen-Fachartikel zur Therapeutischen Frauen-Massage mit dem Titel "Auch was für Männer".

Seit 2016 ist das deutschsprachige Buch "Therapeutische Frauen-Massage. Ganzheitliche Massage für natürliches Frau-Sein" im deutschen Buchhandel erhältlich.

 
 
Therapeutinnen Netzwerk

Therapeutinnen

Zertifizierte Therapeutinnen für die Therapeutische Frauen-Massage gibt es auch in Ihrer Nähe.

Gerne bildet Claudia A. Pfeiffer, die als Einzige von Dr. Gowri Motha im deutschen Sprachraum zertifizierte Creative Healing Lehrerin, auch Ihr Praxisteam und die Ihrer Praxis angegliederte(n) Hebamme(n) in Therapeutischer Frauen-Massage aus. Nehmen Sie einfach Kontakt auf.